Was war Ihre persönliche Zeitenwende?

Als Zeitenwende empfand ich als 16-Jährige den Umzug von Emmetten (NW) in die Westschweiz für mein Welschlandjahr. Verändert hat mich auch mein 3-monatiger Auf-enthalt in Cheltenham, Grossbritannien mit 21 Jahren. Das gab mir einen Energieschub und viel Selbstbewusstsein. Ich reiste danach in viele Länder. Eine Zäsur war, als ich mich in einen St. Galler verliebte. […]

«Weg damit – oder fällt es Ihnen schwer, sich von Dingen zu trennen?»

Meine Devise lautet: «So viel Ballast wie möglich abwerfen.» Ich hänge nur an wenigen Dingen. Immer, wenn ich etwas Neues kaufe, muss etwas Altes gehen. Ich mag es luftig, leicht und aufgeräumt. Es fällt mir daher nicht schwer, mich von Sachen zu trennen. Das geht oft so einfach von der Hand, dass ich auch schon […]

Wie erlebten Sie den Fernunterricht während der Coronakrise?

Völlig Neues im Schulalltag zu erleben, hat mich herausgefordert und begeistert. Mein Horizont hat sich erweitert. Zentral scheint mir der neue Blick auf die Jugendlichen. Ich habe wertvolle Erkenntnisse über ihre personalen Kompetenzen und ihren Umgang mit Ungewohntem gewonnen. Die digitale Plattform Teams war uns Lehrpersonen bekannt – dies hat einen reibungslosen Übergang in virtuelle […]