Das letzte Wort …

Die ganze Sache mit künstlicher Intelligenz (KI) ist irgendwie verrückt, besonders, wenn man bedenkt, wie sehr sie unseren Alltag beeinflusst. In meiner Lehre mit Berufsmatura erlebe ich hautnah, wie KI unsere tägliche Routine verändert. Zuerst mal das Gute: KI nimmt uns die langweiligen, sich wiederholenden Aufgaben ab. Oder beantwortet unsere Fragen, die nicht mal Google […]

Das letzte Wort …

Mein Weg in die Lehre beim Gesundheitsdepartement hatte einige Kurven. Ich habe zwar mit 16 Jahren die Sekundarschule abgeschlossen. Die Lehre beim Kanton begann ich aber erst zwei Jahre später. Das kam so: Nach der Sekundarschule trat ich die Fachmittelschule (FMS) Fachrichtung Gesundheit in St.Gallen an. Sechs Monate später flog ich raus. Es war Februar […]

Das letzte Wort …

Ich durfte in einer christlichen Familie aufwachsen, der Glaube wird bei uns zu Hause grossgeschrieben. Doch viele fragen sich, weshalb wir an einen Gott glauben. Existiert so einer überhaupt? So etwas wie Glauben wird heutzutage eher belächelt. Eigentlich verständlich. Warum soll ich an einen Gott glauben, den man nicht sehen, hören oder spüren kann, und […]

Das letzte Wort …

Dieses Jahr stand ganz im Zeichen meiner Abschlussarbeit. Ich habe für diese zusammen mit einer Kollegin ein Buch geschrieben. Manchmal war das ziemlich anstrengend und mühsam. Doch wir haben dabei viel gelernt. Die Abschlussarbeit versteht sich als interdisziplinäre Projektarbeit an der Berufsmittelschule. Wir erhielten den Auftrag, die Arbeit mindestens zu zweit zu schreiben. Ausserdem muss […]

Das letzte Wort …

Fussball. Der populäre Mannschaftssport ist heute allgegenwärtig. Überall wird gejubelt, angefeuert und eifrig mitgefiebert. Doch was steckt hinter den strahlenden Kulissen des Erfolges und worauf baut dieser auf? Ich habe mich nie wirklich für Fussball interes­siert, aber die Bilder, welche wir kurz vor der Weltmeisterschaft aus Katar bekommen haben, gaben und geben mir noch heute […]

Das letzte Wort …

In meinen Sommerferien durfte ich einen Sprachaufenthalt in San Diego in den Ver­einigten Staaten von Amerika geniessen. Die Herausforderung reizte mich sehr, das erste Mal allein ohne meine Eltern in ein fernes Land zu verreisen. Ich packte also meine Koffer und stürzte mich in mein Abenteuer. Amerika hat mich schon als kleiner Junge fasziniert und […]

Das letzte Wort … hat Monika Koprowska

Wir leben in Zeiten, in welcher der Zusammenhalt eine grosse Rolle spielt. Während Corona langsam in Vergessenheit gerät und damit ein Problem weniger existiert, kämpfen jetzt Menschen im Osten um jeden Tag. Die Ukraine steht leider andauernd unter Beschuss von Russland. Die einfache Bevölkerung lebt ständig in Angst, eine Angst, welche ohne Zweifel auch ihre […]

Das letzte Wort … hat Andjela Vojnovic

Heutzutage leben wir schnell und ungesund. Wir sind alle von Stress, Fast Food, wenig Schlaf und vielem mehr betroffen. Zudem hatte die Corona-Pandemie uns fast zwei Jahre fest im Griff. Das alles führt dazu, dass viele Menschen nicht auf ihre Gesundheit achten und sich nicht wirklich damit auseinandersetzen. Das musste ich auch bei mir feststellen, […]

Das letzte Wort … hat Allina-Maria Gorecki

Das Kapitel Berufsausbildung ist für mich bald zu Ende und es öffnet sich ein neues, grosses Kapitel in meinem Leben. Die Frage, was ich nach der Lehre mache, stand eine lange Zeit unbeantwortet im Raum und ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Dank der schweren Zeit, die wir alle hatten – Corona lässt grüssen […]

Das letzte Wort … hat Bleona Ismaili

Auf der ganzen Welt haben die Medien seit Anfang 2020 dieselben Themen: Covid-19, Kriminalität, politische Unruhen und Kriege, Umweltkatastrophen … Diese Probleme finden kein Ende. Ich über­lege mir oft, was ich tun könnte, um sie aus der Welt zu schaffen, oder was möglich wäre, dass sie wenigstens weniger würden. Die Schwelle zwischen Arm und Reich […]