Platz schaffen für gute Architektur

Michael Fischer ist seit einem Jahr St.Galler Kantonsbaumeister. Der Architekt hat vom renommierten Basler Büro Herzog & de Meuron in die Verwaltung gewechselt. Ein mutiger Sprung. Michael Fischer über seine Ziele, über Architektur und die Kultur in der Verwaltung.

Samuel Peter, neuer Generalsekretär im Baudepartement

Samuel Peter ist neuer Generalsekretär im Bau­departement. Die ehemalige Wiler Stadtpräsidentin und jetzige Regierungsrätin Susanne Hartmann hat ihn aus der Verwaltung der Stadt Wil mitgebracht. Drei Dinge fallen an Samuel Peter auf. Er ist jung, er ist locker, er kommt fast immer ohne Krawatte.

«Ich beurteile Taten, nicht Menschen»

Straffällige Jugendliche in ihren Verfahren begleiten, den Medien Auskunft geben und dabei dem öffentlichen Interesse gerecht werden. Das ist der Beruf von Beatrice Giger, Jugendanwältin und Medienbeauftragte der kantonalen Staatsanwaltschaft. Die Straffälligen auf die richtige Bahn bringen, das ist ihr Ziel. Beatrice Giger, Sie setzen sich dafür ein, dass Gesetzesübertreter ihre gerechte Strafe bekommen – […]

«Rendite ist gut – Vertrauen ist besser»

Seit bald einem Jahr steht der ehemalige Banker Stefan Schäfer an der Spitze der St.Galler Pensionskasse (sgpk). Er spricht über Ängste bei den Versicherten, wenn es um die Rente geht, über Vertrauen und die Verantwortung, mehr als 10 Milliarden Franken zu verwalten. Stefan Schäfer, ein Banker an der Spitze der St.Galler Pensionskasse – was hat […]

«Ich bin extrem stolz»

Sie war Managerin in der Corona-Krise, Taktgeberin, die Frau an der Pauke: Kantonsärztin Danuta Reinholz. Sie berät die Regierung als Expertin für Gesundheitsfragen und sie lenkte während der Pandemie das Boot sicher zwischen steigenden Fallzahlen und der Angst vor einem Kollaps des Gesundheitssystems. Ruhig bleiben und logisch denken:  Das ist ihr Zaubertrank gegen drohendes Chaos. […]

Ausgefragt mit Andrea Schöb

Andrea Schöb ist Powerfrau und Frohnatur. Und sie ist die neue Präsidentin der Personalverbändekonferenz St.Gallen (PVK). Die 49-jährige SP-Kantonsrätin und vierfache Mutter kann zupacken. Sie arbeitet in leitender Position bei Feuerwehr und Zivilschutz der Stadt St.Gallen. Und sie glaubt an die Macht der Personalverbände.